Musikalische Träume

 

„Beschriebene Musik ist wie ein erzähltes Mittagessen.“ Franz Grillparzer

Besser als davon zu lesen, schmeckt es zu kosten.

 

Wenn ich mir Noten anschaue oder mir Musikwerke anhöre, so geht es mir oft ähnlich wie beim Studieren von Kochrezepten. Es gibt Kreationen, die mich immens gelüsten und die ich auf meine „Wunschliste“ setze – und dann bei passender Gelegenheit Familie und Freunde dazu einlade.
Musik ist noch viel mehr. Auch hier gestalte ich gerne ein passendes „Menu“ und habe verschiedene Konzertkonzepte im Kopf, die ich gerne einbringe.